Kaminholzregal für Außen - Individuell online kaufen


DAS SAGEN UNSERE KUNDEN


Sonja S.

Wir haben über das Internet nach so vielen Anbietern gesucht und sind dann über ein wirklich schönes Bild des Kaminholzregals auf Kaminholzregal.de aufmerksam geworden. Wir haben online bestellt und innerhalb von 14 Tagen unser Kaminholzregal problemlos via Spedition geliefert bekommen. Der Aufbau war mit der dazugehörigen Anleitung einfach zu bewältigen und hat Spaß gemacht. Das Kaminholzregal selber ist sehr stabil und hochwertig verarbeitet. Somit von unserer Seite eine absolute Kaufempfehlung!

Adelsberg

Besser geht es nicht. Gute Beratung, guter Service, zuverlässige Lieferung. Habe lange nach einem ordentlichen Holzschauer gesucht und bin hier fündig geworden. Sieht nicht nur super aus sondern ist auch sehr praktisch.

Klaus

Regal mit Sondermaßen 400 x 140 x 80 - promte Lieferung - einfacher Aufbau - sieht sehr gut aus. Meine Frau ist begeistert!

DAS KAMINHOLZREGAL FÜR DEN AUSSENBEREICH


Zur fachgerechten Lagerung von Brennholz werden gerne Kaminholzregale verwendet. Wärmendes, knisterndes und schön anzusehendes Kaminfeuer sind trägt zu einer romantisch schönen Atmosphäre bei und spendet wohltuende Temperaturen. Das gemütliche Zuhause verschönert mit einem tollen Kaminfeuer vermittelt pure Lebensfreude und beschert oftmals gemütliche Stunden mit Familie und Freunden. Gerade an kalten und eisigen Wintertagen ist ein wärmender Kamin ein absolutes Highlight für zahlreiche Menschen auf der ganzen Welt. Das alles funktioniert aber nur, wenn das verwendete Holz vorher fachgerecht und vor allem aber trocken gelagert wurde. Für diese Lagerung werden immer häufiger sogenannte Kaminholzregale oder auch Brennholzregale genutzt.

Nur ausreichend getrocknetes Kaminholz bringt die gewünschten Ergebnisse und somit hat die ordnungsgemäße Lagerung des Brennholzes einen immens hohen Stellenwert.

Der Markt ist nahezu überschwemmt von Kaminholzregalen, die von der Qualität und der Verarbeitung teilweise mangelhaft sind. Viele Brennholzregale sind z.B. ohne vernünftigen Unterbau und werden lose auf den Grund gestellt. Aufgrund des teilweise hohen Gewichts des Brenngutes durch Feuchtigkeit und Grundnässe ist eine stabile Bauweise des Kaminholzregal sehr wichtig.

WORAUF IST BEI DER LAGERUNG DES BRENNHOLZES IM KAMINHOLZREGAL ZU ACHTEN?


Der Umwelt zuliebe sind unsere Kaminholzregale größtenteils aus Holz gefertigt und verfügen über ein stabiles Kunststoffdach welches Ihr Brennholz optimal vor Regen und Schnee schützt. Gerade die Stabilität ist ein wichtiger Faktor für jedes Kaminholzregal und daher verstärken wir die Konstruktion mit einer Querlatte auf der Rückseite des Regals. Egal ob kurze Scheite (ca. 30 - 45 cm) oder lange Scheite (ca. 50 – 75 cm), die Tiefe unserer Kaminholzregal können Sie selber bestimmen. Genauso wie die Breite des Brennholzregals. Ein weiterer Vorteil unserer Regallösung ist die einfache Erweiterbarkeit. Mit ein paar Handgriffen lässt sich das Kaminholzregal jederzeit erweitern. Ihr Kaminholz soll auf einer freien Fläche gelagert werden und nicht vor einer Hauswand oder ähnlichem stehen? Hierfür bieten wir eine einfache Zusatzoption, so dass Sie bequem eine Rückwandverkleidung mitgeliefert bekommen.

UNSERE KAMINHOLZREGALE: HOCHWERTIG, STABIL UND EDEL!


Für einen stabilen Stand empfehlen wir Ihnen z.B. Betonplatten die unter das Kaminholzregal verlegt und ausgerichtet werden. Nur so ist sichergestellt, dass sich keine Feuchtigkeit auf das Brennholz überträgt und der Trocknungsprozess gestört wird. Die optimale Vorbereitung für das perfekte Kaminholz ist das A und O und somit ist zu beachten, dass der Wassergehalt in den einzelnen Scheiten nicht höher als 10 Prozent betragen darf. Zur Trocknung des Brenngutes ist der Außenbereich (Garten etc.) nur dann ideal, wenn das Brennholz ausreichend vor Feuchtigkeit geschützt wird und gesammeltes Wasser ordentlich abfließen kann. Dies wird durch unser geneigtes Dach sichergestellt. Aber nicht nur der Zweck sondern auch das Design und der dekorative Charme sind ein wesentlicher Vorteil unseres Produkts. Man schaut einfach gerne hin und es macht immer wieder Freude sich das schön gestapelte Kaminholz im Holzunterstand zu betrachten.

Bevor der Aufbau und die sogenannte Bestückung beginnt, muss das Kaminholzregal auf einem festen und ebenen Untergrund stehen. Idealerweise schafft man einen entsprechenden Sockel aus Beton oder verlegt geeignete Betonplatten / Pflastersteine. Um ein umkippen oder schwanken zu vermeiden, empfehlen wir die schmale Seite des Kaminholzregal der Wetterseite zuzuwenden. Bei der Lagerung bzw. Befüllung ist darauf zu achten, dass das Brennholz über ausreichend Luftzirkulation verfügt um den Trocknungsprozess nicht zur verlängern oder zu erschweren. Die Rindenseite legen Sie bitte immer nach unten, denn nur so vermeiden Sie die mögliche Bildung von Fäule. Je kleiner oder schmaler das Holz gespalten ist, desto schneller der Trocknungsprozess. Nach Spaltung des frisch geschlagenen Brennholzes sollten bis zur Verwendung ca. 1,5 – 2 Jahre mit der fachgerechten Lagerung vergehen. Nur so erreichen Sie die optimalen Brennwerte die das wohlig warme Kamingefühl mit sich bringt.